©2019 Luca Eberle als  Schulpräsident / Stadtrat für Rapperswil-Jona - luca.eberle@sprj.ch - SP Rapperswil-Jona

Spendenkonto: SP Rapperswil-Jona - CH12 0844 0134 3852 9001 1 Vermerk: "Wahlkampf Luca Eberle"

Vielen Dank für die grosse Unterstützung!

Ich freue mich sehr über das klare Resultat im ersten Wahlgang!

Über mich

Zu meiner Person

6. Januar 1979

verheiratet

Vater von drei Kindern (2011, 2012, 2014)

aufgewachsen in Rapperswil-Jona

 

Bisherige Berufstätigkeit

Sekundarlehrer in der Sekundarschule Bollwies, Jona

Schulleiter in der Sekundarschule Bollwies, Jona

Schulleiter in der Oberstufe Rain, Jona

Vorsitzender der Schulleiterkonferenz Rapperswil-Jona

 

Ausserberufliche Tätigkeiten

Mitglied der Chlausgruppe Lenggis

2007 - 2016:     Präsident des Lehrerinnen- und Lehrersporttreffs See

2003 – 2013:    Leitung und Koch im Sommerlager insieme mit Menschen mit geistiger Behinderung

2002 – 2012:    Mitglied im Vorstand der Feldmusik Jona, davon 7 Jahre Vizepräsident

1994 – 2003:    diverse Leiterfunktionen in der Pfadi Rapperswil-Jona

 

Freizeit

Familie, Jogging, Wandern, Sport allgemein,

Garten, Musik

Themen

Starke Volksschule Rapperswil-Jona
Dank guter Strukturen und vielen motivierten Lehrpersonen ist die Schule Rapperswil-Jona seit Jahren gut auf Kurs. Gerne möchte ich weiter dazu beitragen diese hohe Qualität in der Schule Rapperswil-Jona zu erhalten. Dazu braucht es unter anderem engagierte Lehrpersonen und Schulleitungen, geeignete Infrastruktur, den Bedürfnissen angepasste Betreuungsstrukturen und  Rückhalt aus der Bevölkerung.

 

Schulergänzende Betreuungsangebote

Seit Jahren gibt es in der Schule Rapperswil-Jona verschiedene schulergänzende Betreuungsangebote. Aufgrund von Veränderungen in der Gesellschaft entsprechen diese Angebote einem steigenden Bedürfnis. Ich finde es wichtig, dass diese Angebote so weiterentwickelt werden, dass die Bedürfnisse der Schule und der Bevölkerung damit möglichst optimal abgedeckt werden können.

 

Angebote für Kinder und Jugendliche
In Rapperswil-Jona gibt es von Seiten der Vereine viele tolle Angebote für Kinder und Jugendliche. Da sich aber nicht alle fix einem Verein anschliessen wollen, braucht es auch weitere Angebote für die junge Bevölkerung. Ich freue mich, dass die Stadt im Zeughausareal ein neues Jugendzentrum schaffen kann. Gerne setze ich mich dafür ein, dass auch nebst dem Jugendzentrum die Stadt für unsere Jüngsten attraktiv sein kann.

 

Attraktiv bleiben für Familien

Rapperswil-Jona ist ein attraktiver Wohnort, auch für Familien. Die zunehmend hohen Mietpreise stellen für weniger finanzkräftige Familien ein Problem dar. Eine Stadt kann nur bedingt Einfluss auf die lokalen Mietpreise nehmen. Deshalb finde ich es wichtig, dass wir auch in anderen Bereichen für die finanzielle Entlastung von einkommensschwachen Familien mehr tun. Das Prüfen von einkommensabhängigen Tarifen in Betreuungsangeboten oder der Musikschule scheint mir als Beispiel sinnvoll. Ich freue mich, wenn es uns gelingt, dass der Anteil der jungen Bevölkerung in Rapperswil-Jona wieder zunimmt..

 

Attraktiv sein für ältere und alte Menschen
Mit dem Neubau des Alters- und Pfelgezentrums im Schachen und den Alterswohnungen im Porthof entstehen für ältere Menschen in Rapperswil-Jona weitere attraktive Wohnmöglichkeiten. Nebst dem Fokus auf Wohnen und Pflege ist mir auch der Bereich des aktiven Teilhabens am gemeinschaftlichen Leben von älteren Personen wichtig. Viele Pensionierte engagieren sich gerne in der Freiwilligenarbeit. Davon profitieren wir alle.

 

Verantwortungsbewusster Umgang mit unseren natürlichen Ressourcen

Ein respektvoller Umgang mit der Natur ist mir sehr wichtig. Nachhaltiges Bauen oder Sanieren, guter öffentlicher Verkehr, Vermeidung von Food Waste, Zurückhaltung bei Reisen im Flugzeug sind einige Themen, die mir besonders wichtig sind.

 

Fuss-, Velo- und öffentlicher Verkehr

Attraktive und sichere Fuss- und Velowege, sowie ein gut ausgebautes und verlässlich funktionierendes Netz des öffentlichen Verkehrs sind mir ein grosses Anliegen. Nur so werden immer mehr Menschen diese Angebote auch nutzen.

 

Vereine

Viele Vereine leisten einen tollen Beitrag zum sportlichen oder kulturellen Leben in Rapperswil-Jona. Es ist mir ein Anliegen, dass die Stadt die ortsansässigen Vereine weiterhin gut unterstützt. So trägt sie dazu bei, dass die Einwohnerinnen und Einwohner vor Ort ihren ganz unterschiedlichen Freizeitaktivitäten nachgehen können.

 
 
 

Luca Eberle unterstützen

Unterstützer/innen

Hans Forrer, Wagen, Supervisor/Ausbildner

Als ehemaliger Schulrat habe ich viele Jahre mit Luca Eberle zusammengearbeitet. Seine fachliche und strategische Kompetenz sowie seine Art mit Menschen umzugehen sind sehr beeindruckend. Er ist geeignet für das Amt des Schulpräsidenten. Ich unterstütze seine Kandidatur.

Xenia Raible, Rapperswil, Kantonsschullehrerin

Walter Liebrand, Jona,  Buchhalter / Steuerberater / ehemaliger Gemeinderat

Ich bin überzeugt, dass Luca Eberle aufgrund seiner Ausbildung, der bisherigen Tätigkeit und Erfahrung in der Schule und in Leitungsgremien die besten Voraussetzungen als Schulpräsident hat.

Karl Schmucki, Jona, ehemaliger Schulrat

Weil er von den 3 Anwärtern der absolut beste ist.

Maggie Bollhalder, Sachbearbeiterin

Manuel Aebischer, Jona, Polizist

Luca durfte ich als äusserst kompetent, menschlich, bodenständig und sympatisch kennenlernen. Luca engagiert sich breit für Rapperswil-Jona, dessen Schule und als herzerwärmender Samichlaus auch in Traditionen für jung und alt. Lucas Wahlplakat vergangene Woche beim Bahnhof Rapperswil zu entdecken, war eine Freude, die stolz macht. - Go Luca!

Regula Frei, Jona, Kindergartenlehrerin

Er ist korrekt, kompetent und kann gut einschätzen, was richtig und wichtig ist für unsere Schule.

Stefan Krummenacher, Jona, Geomatikingenieur

Ich wünsche mir dringend eine Person mit fachlichem Know-How und Kenntnis unserer Schulgemeinde, welche die Geschicke unserer Schule auf politischer Ebene leitet. Luca Eberle ist genau die richtige Wahl als neuer Schulpräsident.

Anita Forster-Wahlén, Jona, dipl. Pflegefachfrau

Ich wähle Luca Eberle wegen seiner breiten Erfahrung im Schulwesen und wegen seiner sympathischen Art.

Ramona Rüdisser, Rapperswil, med. Praxisassistentin

Luca Eberle bringt die besten Erfahrungen für das Amt des Schulpräsidenten/ Stadtrat mit. Er ist sympatisch, kompetent und engagiert.

Dejan Jovicic, Jona, Informatiker

Christoph Bucher, Rapperswil, Lehrer / Musiker​

Ich wähle Luca, weil er sehr engagiert ist und stets den richtigen Ton trifft.

Christa Schnyder, Wagen, Schulische Heilpädagogin

Ich habe zwei Jahre in einer Abeitsgruppe mit Luca Eberle zusammengearbeitet. Sein Fachwissen, seine Offenheit und v.a. sein Blick fürs Ganze haben mich immer wieder beeindruckt. Es ist ein Glücksfall, einen so überzeugenden Kandidaten für die auszufüllenden grossen Fussstapfen zu haben!

Franziska Bucher, Jona, Heil- und Sozialpädagogin

Ich wähle Luca, weil er gut mit Menschen jeden Alters umgehen kann.

Judith Grüninger, Rapperswil, Kindergärtnerin

Christoph Städler, Jona, Vizedirigent Feldmusik Jona

Ich habe Luca als aufgeschlossenen, engagierten und zuverlässigen Menschen kennen und schätzen gelernt. Als fundierter Kenner der Schule ist er für mich eindeutig die beste Wahl.

 

Fabian Kuratli, Jona, Projektleiter Entwicklung

Luca ist vom Fach und kennt die Bedürfnisse der Schule Rapperswil-Jona. Darum wähle ich ihn.

Manuela Müller, Jona, Primarlehrerin

Kornel Meier, Wagen, Key Account Manager

Ich habe Luca Eberle schon vor Jahren gewählt: Als Götti meines Sohnes und als Freund zum Diskutieren, Wandern, Jassen und Musizieren. Mit seiner Einstellung, seiner Erfahrung und seinen Fähigkeiten kann ich mir keinen geeigneteren Stadtrat und Schulpräsident vorstellen.

Roman Zwicky, Rapperswil, Politologe

Ich unterstütze Luca, weil er sich für eine soziale und nachhaltige Stadt Rapperswil-Jona einsetzt.

Bea Lacher, Jona, Pflegehelferin/Familienfrau

Stefan Peter, Jona, Oberstufenlehrer und Vorstandsmitglied von Rapperswil Zürichsee Tourismus

Ich wähle Luca, weil wir gemeinsam viele Projekte für Kinder und Jugendliche auf die Beine gestellt und erfolgreich umgesetzt haben. Ich kenne Luca als engagierten, ideenreichen und zielorientierten Pfadileiter-Kollegen. Darum ist er mein klarer Favorit als Schulpräsident und Stadtrat.

Katrin Koller, Rapperswil, Primarlehrerin

Ich wähle Luca, weil er fachlich kompetent ist, die Schule Rapperswil–Jona gut kennt und ihm das Wohl der Schüler am Herzen liegt.

 

Ulrike Raible, Rapperswil, ehemalige Schulrätin

Ein Segen, dass Luca sich für das Amt zur Verfügung stellt. Ich habe ihn als realitätsbezogen, effizient, verlässlich, unkompliziert, überzeugend und gleichzeitig menschlich im Auftritt, sachkompetent und gut organisiert erlebt. Er kann gut zuhören und besitzt eine natürliche Führungsbegabung.

Magdalena Fischer, Jona, Schulleiterin

Luca Eberle kann auf die Anliegen der Menschen eingehen und sie mit auf den Weg nehmen - pragmatisch - wohlwollend - effizient und ruhig - für die erfolgreiche Weiterentwicklung der guten Schule.

Franziska Gsell, Rapperswil, Hochbauzeichnerin

Regula Scheller, Jona, Sachbearbeiterin

Ich habe Luca während unserer langen Zusammenarbeit stets als lösungsorientiert, geradlinig und mit einer hohen menschlichen wie auch fachlichen Kompetenz schätzen gelernt. Luca Eberle bringt mit seiner sympathischen Art und grossen Erfahrung die idealen Voraussetzungen für dieses wichtige Amt mit.

Marianne Sägesser, Jona, dipl. Pflegefachfrau, Körpertherapeutin

Luca Eberle lernte ich als sympatischen, engagierten und kompeteten Schulleiter kennen. Für mich ist er in menschlicher und fachlicher Hinsicht der perfekte Schulratspräsident.

Bruno und Marlies Müller-Egger, Rapperswil

Auf Grund seiner bisherigen, erfolgreichen Tätigkeiten bringt er beste Voraussetzungen für dieses Amt mit. Sein Interesse am Gemeinwohl, auch bezüglich der älteren Generation spricht für ihn.

Hanspeter Bless, Jona, pens. Reallehrer

Er ist kompetent, initiativ, teamfähig, entscheidungsfreudig und belastbar.

Andrea Angehrn, Jona, Ärztin

Der perfekte Schulpräsident für unsere Stadt in fachlicher und menschlicher Hinsicht!

Margret und Kari Rickenbacher, Jona, pens. Lehrerin und IT Fachmann

Luca Eberle kennt die Schule in Rapperswil-Jona von Grund aus, hat Fach- und Führungskompetenz und ist auch sozial engagiert.

Judith Jenny, Jona, Geschäftsinhaberin

Ich kenne Luca als kompetenten, loyalen und zielorientierten Menschen! Ein würdiger Stadtrat/Schulleiter!

Ursula Eugster, Jona, pens.

mobil mit Velo und ÖV.

Elisabeth und Carlo Eberle, Jona, Pensionäre

Wir wählen Luca weil er fachlich ausgewiesen ist, menschlich handelt und sehr belastbar ist.

Claus Gruner, Rapperswil, Chemiker

Weil ich junge und kompetente Menschen schätze, die sich in der Lokalpolitik engagieren.

Andreas Ammann, Jona, Primarlehrer

Kompetent, interessiert und engagiert. Darum ist er für mich der ideale Kandidat als Schulpräsident.

Daniela Ingold, Jona, HR

Luca Eberle ist vom Fach, besitzt Charisma, Führungserfahrung und eine hohe Sozialkompetenz!

Martin Bucher, Rapperswil, Prorektor Fachmittelschule Kanton Zug

Ich wähle Luca Eberle, weil er die Schule kompetent weiterentwickeln kann.

Vera Tomaschett-Jenal, Rapperswil, Mütter- und Väterberaterin

Enya Zeller, Jona, Schülerin FMS

Luca Eberle war mein Schulleiter. Ich bin mir sicher, dass er die Anliegen der Jugendlichen in Rapperswil-Jona gut vertreten kann.

Richard Lins, Jona, Marketing-Berater

Robert Hegi, Jona, Marketingleiter

Ich wähle Luca Eberle, weil er die Stärken und Schwächen der Schule Rapperswil-Jona kennt und ich sicher bin, dass er an der guten Qualität und Image der Schule Rapperswil-Jona weiterarbeiten wird.

Dan Kamm, Jona, Informatik-Systemingenieur

Daniel Eicher, Rapperswil, Pilot

Vom Fach und der Beste!

Assunta Battaglia, Rapperswil, Sekundarlehrerin

Serkan Yildiz, Rapperswil, Schulsozialarbeiter

Luca kennt das Schulsystem, und als Schulsozialarbeiter unterstütze ich ihn ebenfalls.

Simon Miscia, Jona, Pflegefachmann HF

Die Schulen benötigen für die Zusammenarbeit kompetente Fachpersonen. Deshalb wähle ich Luca Eberle!

Nico Brunner, Jona, Gastronom

 

Ursi Frei, Jona, Sozialpädagogin, Familienfrau

 

Luca Eberle ist vom Fach, ich traue ihm das anspruchsvolle Amt zu. Er wirkt auf mich ruhig und kompetent. Luca ist symphatisch.

Ruth Mächler, Jona, Pensionärin

Vreni Kobler, Rapperswil

Ich erlebe Luca Eberle als sehr kompetente, respektvolle und tatkräftige Persönlichkeit. Für mich ist er die ideale Besetzung für das anspruchsvolle Amt. (Obwohl er keine Frau ist!!)

Robert Schätzle, Jona, Seelsorger / Pfarreileiter

Luca Eberle ist ein äusserst kompetenter und umsichtiger Schulleiter. Ich schätze ihn als besonnenen, aber gleichwohl auch humorvollen Menschen, der Schülern, Eltern und Lehrern mit grosser Empathie begegnet.

Roland Wenk, Jona, Polizist

Ich konnte Luca durch die Chlausgruppe Lenggis als eine sehr verantwortungsbewusste Person kennen lernen.

Rocco D'Amico, Rapperswil, Coiffeur

Ich glaube, dass er seine Arbeit sehr gut erledigen wird. Und würde mich sehr freuen, wenn er seine Fachkompetenz umsetzen könnte in diesem Gebiet.

Sabine Glaus, Jona, Primarlehrerin

Luca Eberle bringt Kompetenz und den nötigen Drive mit - genau das brauchen wir. Meine Stimme hat er.

Hildegard Bucher, Rapperswil, pensionierte Lehrerin

Ich wähle Luca Eberle wegen seiner Führungsqualitäten, seiner Kompetenz und Teamfähigkeit.

Melanie Knaus, Jona, Oberstufenlehrerin

Ich wähle Luca Eberle, weil er wertschätzend und äusserst kompetent ist.

Esther Rüthemann, Jona, Seelsorgerin

Ich habe Luca in all den Jahren in den verschiedenen Schulhäusern immer als freundlich, offen, hilfsbereit und auf der Suche nach einer guten Lösung erlebt.

Thomas Zünd, Rapperswil, Sekundarlehrer

Urs Gimmi, Jona, Geograf, Dozent

Luca ist ein Mann mit Format und Ideen. Er ist ein Gewinn für den Stadtrat!

Mario Tomaschett, R'wil, Direktor Manor Rapperswil

Edi Mächler, Jona, Pensionär

Vom Fach und der Beste!

Bettina Fornaro, Jona, Wirtschaftsprüferin

Ich wähle Luca, weil er als Lehrer und Schulleiter nicht nur die notwendige fachliche Kompetenz mitbringt, sondern mit seinem privaten Engagement u.A. in Vereinen zeigt, dass ihm die Stadt Rapperswil-Jona am Herzen liegt. Das sind für mich die besten Voraussetzungen für dieses Amt.

Thomas Dormann, Jona, Betriebsökonom FH

Luca Eberle ist mehr als ein ausgewiesener Bildungsfachmann. Ich traue ihm zu, sich rasch und gewinnbringend in die weiteren Aufgabengebiete der Ressorts Bildung, Familie sowie Gesellschaft, Alter einzuarbeiten.

Regula Isler, Jona, pens. Physiotherapeutin

Er hat Fach-und Führungskompetenz und kennt das Schulsystem auch als Vater. Dass er sich auch sonst umsichtig und sozial für das Gemeinwohl einsetzen möchte, gefällt mir.

Sarah Jud, Jona, Oberstufenlehrerin

Susanne Thommen, Rapperswil, Primarlehrerin

Ich wähle Luca Eberle, weil ich während meiner langjährigen Arbeit in der Schule immer wieder erlebt habe, wie wichtig eine differenziert denkende, in der Gegenwart menschlich und kompetent agierende, in die Zukunft planende Schulbehörde ist. Luca hat diese Kompetenzen.

Silvan Kühne, Jona

Ich wähle Luca Eberle, weil er über die erforderliche fachliche Kompetenz verfügt und als Person zugleich kritische Standpunkte stets konstruktiv einzubringen vermag.

Judith Belk, Jona, Medizinische Praxisassistentin

Ich wähle Luca Eberle, weil er als Schulleiter genügend Erfahrungen mitbringt und immer sehr sachlich und lösungsorientiert handelt und zudem selber Vater von drei Kindern ist und darum weiss, worauf es als Schulpräsident ankommt.

Andrea und Stefan Cramer, Jona

Wir wählen Luca Eberle, weil er die Schule Rapperswil-Jona aus jeder Perspektive kennt: als Schüler, Vater von Schulkindern, Lehrer und Schulleiter.

Jakob Eugster, Jona, pensioniert

Der Vorstand des Modelleisenbahnclub Rapperswil - Jona unterstützt Luca Eberle. Seine schulische Erfahrung beeindruckt uns. Luca Eberle unterstützt zudem ein lebendiges Vereinsleben in unserer Gemeinde.

Peter Parisi, Wagen, Architekt

Ich bin überzeugt, dass Luca Eberle auf Grund seiner bisherigen Tätigkeit die geforderten Kompetenzen für das Amt mitbringt.

Petra Hänni, Jona, Koordination Familienzentrum Schlüssel

Laurence Destrooper, Jona, Ostheopatin

Luca ist familienfreundlich, echt, sportlich, engagiert, offen für neue Inputs, ökobewusst.

 

Fredi Fäh, Jona, PR-Fachmann

Martin Forster, Jona, Dr. sc. nat. ETH

Ich wähle Luca Eberle, weil er als Lehrer, Schulleiter und Co-Vorsitzender der Schulleitungskonferenz die ideale Erfahrung mitbringt für das Amt des Schulpräsidenten. Er wird mit seinem gewinnenden Wesen seine Aufgaben als Schulpräsident umsichtig und effizient lösen.

Angela und Bertram Gallati-Graf, Jona

Wir wählen Luca Eberle, da er aufgrund seiner Ausbildung und bisheriger Tätigkeit der richtige Schulpräsident/Stadtrat ist.

Herbert Rüegg, Jona, Ex-Präsident Stadtsänger Rapperswil

Ich wähle Luca Eberle, weil ich seine Themen voll und ganz unterstütze, er Rapperswil-Jona seit der Kindheit erlebt und er den Rucksack für dieses wichtige Amt mitbringt.

Judith Kuratli, Jona, Medizinische Praxisassistentin

Ich wähle Luca, weil er mit dem „richtig bepackten Rucksack“ ins Rennen startet. Kompetent, sympathisch und bereit für eine neue Herausforderung...

Andreas Nef, Jona, ehem. Schulrat Rapperswil-Jona

Als langjähriger Schulrat in Rapperswil-Jona kenne ich Luca aus unzähligen Sitzungen als kompetenten, engagierten und fairen Gesprächspartner. Für die Schule unserer Stadt ist er ein grosser Gewinn.

Urban Högger, Rapperswil, Hotelier/Restaurateur

Theo Scheller, Jona, Student

Überzeugendstes Profil = Beste Wahl!

Nina Sulser, Rapperswil, Logopädin

Cristina Berger, Rapperswil

Luca wird sich stets nach bestem Wissen und Gewissen für die Sache einsetzen.

Madeleine Greuter, Jona, kfm. Angestellte

Luca Eberle ist fachlich und menschlich der Richtige! Die Parteizugehörigkeit spielt dabei keine Rolle ;-)

Heiri Scheller, Jona, Techniker HF Hochbau / Vermessungstechnik

Unsere Stadt hat die Chance mit Luca Eberle einen würdigen Nachfolger zu wählen. Frisches Blut, das Herz auf dem rechten Fleck und dies gepaart mit dem gewünschten hohen Fachwissen.

Eduard Hirschi, Rapperswil

Weil er mich überzeugt.

 

Ursula Grossfeld, Jona, Künstlerin

Ich höre seit Jahren von Lehrpersonen und Eltern begeisterte Stimmen über Luca Eberle als Schulleiter. Als Vater von 3 Kindern kennt er zudem den Familien- und Schultag aus eigener Erfahrung - für mich ein wesentlicher Punkt für Glaubwürdigkeit. Ich wähle Luca Eberle, um all diese Kompetenzen in den Dienst aller Kinder, Jugendlichen und Eltern in Rapperswil-Jona zu stellen.

Elisabeth Bättig, Jona, pens.

Als langjährige Musikkollegin habe ich Luca als aufgeschlossenen, engagierten Menschen schätzen gelernt. Zudem bringt er als Schulleiter die nötige Fach- und Führungskompetenz mit. Für mich ganz klar die beste Wahl.

Toni und Lina Leutwiler, Jona, Rentner

Seine soziale Kompetenz und seine pädagogische Erfahrung. Wir sind überzeugt, dass er der richtige Mann für das Amt des Schulpräsidenten von Rapperswil-Jona ist. Deshalb werden wir Luca Eberle in den Stadtrat wählen.

 

Yvonne Schmuki, Rapperswil

Ich unterstütze Luca weil er die idealen Voraussetzungen für dieses Amt mit sich bringt und zudem eine sympathische Persönlichkeit ist.

Franziska Kühne, Jona

Ich wähle Luca, weil er mein Bruder ist und ich ihn mit seinen Ideen für unsere Stadt unbedingt unterstützen möchte!

Jutta Eicher, Rapperswil

Der perfekte Mann für diese Position!

M​​icha Knaus, Jona, Elektroingernieur ETH

Luca ist eine integre und sehr wertschätzende Persönlichkeit und er wäre eine Bereicherung für unsere politische Landschaft.

Michael Hürlimann, Jona, Geograf/Dozent

Luca ist zielorientiert, pragmatisch, authentisch und wäre als Schulpräsident ein Gewinn für das Ressort Bildung sowie für den Stadtrat - deshalb gebe ich ihm meine Stimme.

Regula Ribi, Rapperswil

Für mich die beste Wahl.

Daniela Meyer, Jona, Schulrätin

Die Schule Rapperswil-Jona geniesst einen hervorragenden Ruf. Luca Eberle hat als Schulleitungsvorsitzender bereits viel dazu beigetragen. Seine Wahl steht für hohe Qualität und Kontinuität.

Eva-Maria Bucher, Rapperswil, Ergotherapeutin

Jung, engagiert, kompetent. Und va. das Herz am richtigen Ort.

Tom Scheller, Jona, Student

​​Hannelore Gruner, Rapperswil, Rentnerin

Ich wähle Luca Eberle weil ich junge, kompetente Menschen schätze, welche sich für das Gemeinwesen engagieren.

Dieter Roduner, Wagen, pensionierter Sekundarlehrer

Susanne Oehler, Rapperswil, Rentnerin

Ich wähle Luca Eberle weil er das Schulsystem kennt und ihm als Schulleiter ein sehr guter Ruf voraus geht.

 

Roger, Bender, Jona, Vermögensverwalter

Luca ist zugänglich, sehr motiviert und weiss wovon er spricht.

 

Max Ribi, Rapperswil, Rentner

Luca ist die beste Wahl. Es gibt keine Alternative!

Sina Tomaschett, Rapperswil, Hebamme

Wisy Vorburger, Jona, pensionierter Berufsschullehrer

 

Vivian Frei, Jona, Polizist

Luca Eberle ist mit seiner grossen Fachkompetenz und seiner effizienten und pragmatischen Art der ideale Kandidat für das Amt des Schulratspräsidenten.

Zita und Bruno Kunz, Rapperswil

Luca Eberle hat das Potenzial für einen guten Schulpräsidenten. Er kennt die Schule von innen. Er hat mehrjährige Führungserfahrung und ist absolut fähig eine grosse Schulgemeinde zu leiten.

Urs Ingold, Rapperswil

Marcel Koller, Rapperswil, Ingenieur

Geradlinig, pragmatisch, einsatzfreudig - so erlebe ich Luca Eberle und darum bin ich überzeugt, dass er der richtige Schulpräsident für unsere Stadt ist.

Irma Romer, Rapperswil

Eva B. Keller, Uetliburg, Kantonsrätin

Bildung braucht kompetente Leute, und Luca Eberle ist mit seiner Erfahrung und mit seinem Wissen die richtige Wahl.

Brigitte Steiner, Rapperswil

Ich wähle Luca Eberle, weil er jung, dynamisch und engagiert ist und einen guten Rucksack mitbringt. Er kennt die örtlichen Verhältnisse sehr gut.

Armin Schmucki, R'wil, Dozent/Organisationsberater

Ich kenne Luca seit vielen Jahren. Er ist ein seriöser, weitsichtiger Schaffer, der sich voll und ganz für eine gute Schule einsetzt.

Bettina Hauser, Jona, Physiotherapeutin

Peter Sutter, Jona, Dipl. NPO Manager VMI

Mir ist die Qualität der Volksschule ein grosses Anliegen. Da vertraue ich dem Engagement von Luca Eberle.

Jana Tomaschett, Rapperswil, kfm. Angestellte

Simeon Schmidmeister, Jona, Oberstufenlehrer

Ich wähle Luca Eberle, weil er die Schule Rapperswil-Jona mit grosser Kompetenz, Sachverstand und Herz führen kann.

Susann Helbling, Jona, Ergotherapeutin/ Kindergärtnerin

Ich unterstütze Luca Eberle, weil mit ihm nun auch eine jüngere Generation Verantwortung für unsere Stadt übernimmt.

Fabian Jud, Jona, Architekt

Oswin Bucher, Rapperswil, ehemaliger Paar- und Familientherapeut

Ich wähle Luca Eberle, weil ich auf seine langjährige Erfahrung im Schulwesen unserer Gemeinde, seine Kommunikationsfähigkeit und  seine ruhige und besonnene Art setze.

Peter Hüppi, Gommiswald, Gemeindepräsident

Weil Luca Eberle die Schule kennt und sich für die Jugend einsetzt.

Verena Rüegg, Jona

Luca Eberle scheint mir die kompetenteste Person für dieses Amt zu sein.

 

Agnes Cotti-Stebler, Rapperswil, Rentnerin

Ich wähle Luca Eberle, weil er mir bei der Vorstellung einen sehr guten Eindruck gemacht hat. Auch sein beruflicher Werdegang ist die beste Voraussetzung für das Amt als Schulpräsident.

Erich Nüesch, Rapperswil, Test Manager Software

Termine